• DÜSSELDORF:
    METROPOLE AM RHEIN

Landeshauptstadt Düsseldorf

Düsseldorf ist die Landeshauptstadt Nordrhein-Westfalens und liegt im Kern des größten zentralen europäischen Wirtschaftsraumes. Als Messestadt und Sitz vieler börsennotierter und internationaler Unternehmen ist Düsseldorf ein Top-Standort für ausländische Direktinvestitionen.

Düsseldorf ist ein wichtiger Industrie- und Dienstleistungsstandort. Besondere Wirtschaftsschwerpunkte der Stadt sind die Branchen Telekommunikation, Banken, Versicherungen, Mode, Rechts- und Wirtschaftsberatung. Mit seiner wachsenden Startup-Szene und der enormen Bedeutung der Digitalwirtschaft ist Düsseldorf der Hotspot der Digitalisierung. Der internationale Flughafen Düsseldorf als interkontinentales Drehkreuz Europas verbindet die Stadt weltweit mit allen wichtigen Wirtschaftszentren. Düsseldorf ist Sitz von 22 Hochschulen, darunter der renommierten Kunstakademie und der Heinrich-Heine-Universität und verfügt über zahlreiche Museen und Galerien. Der Einkaufsboulevard Königsallee ("Kö"), der moderne MedienHafen und die Altstadt bieten ein breites Spektrum an Gastronomie, Kunst und Kultur sowie Mode.

Die beliebtesten Expat-Städte im Jahr 2016

Düsseldorf ist einer der beliebtesten Standorte für Expats weltweit. Dies zeigt z. B. die Studie des Netzwerkes InterNations. Beim Ranking der besten Städte zum Leben und Arbeiten weltweit landet Düsseldorf direkt auf Platz vier. Aus diesem Grunde nimmt der Zuzug internationaler Fachkräfte in die Region stetig zu. Über 12 Prozent der Düsseldorfer Erwerbstätigen besitzen eine ausländische Staatsbürgerschaft; das sind bis zu 46.000 Personen.

  1. Melbourne
  2. Houston, TX
  3. Madrid
  4. Düsseldorf
  5. Singapur
  6. Wien
  7. München
  8. Sydney
  9. Mexiko-Stadt
  10. Toronto